Online-Shop

Elite Turno Rollentrainer

Direktdrive-Trainer mit integriertem Misuro B+ Sensor
ehem. UVP: 
629,00€
Topangebot: 499,00€
  Lieferzeit Preis
Lieferbar DE: 5 bis 10 Tage 499,00 €
Anzahl: Sie müssen Javascript einschalten,
um den Shop benutzen zu können
Der Nachfolger des Turbo Muin kommt mit neuem, modernen Gehäuse. Dadurch sieht er nicht nur schicker aus, er ist auch leichter zu transportieren und ist kompatibel mit Schnellspann- und Steckachssystemen. Der Tretwiderstand wird von einer eingebauten Bremseinheit mit Fluid-Technologie erzeugt, in der ein spezielles, von Elite entwickeltes Silikonöl für einen konstanten und runden Widerstand beim Treten sorgt. Dies sorgt neben dem Direktantrieb für ein absolut leises Fahrerlebnis.

* Direktdrive-Trainer mit integriertem Misuro B+ Sensor
* Sendet Daten bezüglich Geschwindigkeit, Trittfrequenz und Leistung an kompatible Geräte via ANT+ und Bluetooth Smart
* Kompatibel mit Fahrrädern mit Naben von 130-135 x 5 mm mit Schnellspannern und mit 142 x 12 mm Steckachsen, faltbarer Rahmen

Serie: Turno
Rahmen: Turno Rahmen, Standfüße faltbar
Rollen: Direktantrieb
Widerstand: Fluid-Widerstandseinheit
Widerstandsstufen: Stufenlos
Schwungrad: 5,0 kg
 
 

In unserem Onlineshop können Sie mit folgenden Zahlungsarten bezahlen

Zahlungsarten:Zahlung per Vorkasse Zahlung per Vorkasse

Überweisen Sie den Rechnungsbetrag gleich nach Ihrer Bestellung und erhalten Sie 3,00% Rabatt

Zahlungsarten:Zahlung per PayPal Zahlung per PayPal

Online kaufen und einfach bezahlen mit PayPal

Zahlungsarten:Zahlung als Selbstabholer Zahlung als Selbstabholer

Bezahlen Sie vor Ort einfach und unkompliziert

Versandkosten für die Artikel-Kategorie
Fitness-Geräte
  • Versand innerhalb Deutschland: 20,00€ pro Artikel

Alle Preisangaben verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.

Lieferbeschränkungen
Wir versenden ausschließlich innerhalb Deutschlands
Wir versenden nicht auf deutsche Inseln

Berechnung der Lieferfrist
Die Lieferfristen auf den Produktseiten berechnen sich im Einzelnen wie folgt:

  • Wenn wir zur Vorleistung - soweit angeboten oder vereinbart - verpflichtet sind, beginnt die Lieferfrist am Tag nach Vertragsschluss zu laufen.
  • Bei Zahlung per Vorkasse erteilen Sie Ihrem Zahlungsdienstleister einen Zahlungsauftrag. Die Lieferfrist beginnt an dem Tag zu laufen, der auf den Zahlungsauftrag an Ihren Zahlungsdienstleister folgt.
  • Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder einen staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag am Lieferort, ist jeweils der nächste Geschäftstag für das Fristende maßgeblich.