Elite Novo Force Rollentrainer
Elite Novo Force Rollentrainer
Elite Novo Force Rollentrainer

Moderner Rahmen: Er passt sich an alle Räder von 24’’ bis 29’’ an

Magnetische Widerstandseinheit mit 8 Stufen, Elastogel-Rolle, Rahmen NOVO zum schnellen und sicheren Einspannen des Fahrrads. Fast-Fixing-Blockierung.

Druckversion (PDF)

Bitte Variante wählen
Variante
Lieferzeit
Preis
Standard-Ausführung
DE: 5-10 Tage
EU: 10-15 Tage
199,00€*

jetzt nur 199,00€*

*inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Der Versand auf Inseln ist nicht möglich


•Elastogel-Rolle: Reduziert das Betriebsgeräusch um 50%, vermindert den Verschleiß des Reifens um 20% und erhöht den Grip

*Serie:Novo Mag Force
*Rahmen: Novo Rahmen
*Rollen: Elastogel-Rolle
*Rollendurchmesser: 30 mm
*Widerstand: Magnetische Widerstandseinheit
*Widerstandsstufen: 8 Stufen über Lenkerhebel einstellbar
*Größe: Von 24" bis 29" fahrbar
*Passend für: Kompatibel mit Misuro B+ Sensor

Zahlungsarten: Zahlung per Vorkasse

Zahlung per Vorkasse

Überweisen Sie den Rechnungsbetrag gleich nach Ihrer Bestellung und erhalten Sie 3% Rabatt

Zahlungsarten: Zahlung per PayPal

Zahlung per PayPal

Online kaufen und einfach bezahlen mit PayPal

Zahlungsarten: Zahlung als Selbstabholer

Zahlung als Selbstabholer

Bezahlen Sie vor Ort einfach und unkompliziert

Versandkosten
Versandkosten Deutschland: €20,00
Versandkosten Europa: €100,00
Der Versand auf Inseln ist nicht möglich
Alle Preisangaben verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.

Lieferzeiten
Lieferzeit für Produkte, die "Auf Lager" vorrätig sind:
Innerhalb Deutschland: 5 bis 10 Tage
Innerhalb EU: 10 bis 15 Tage

Lieferzeit für Produkte, bei denen eine "Verlängerte Lieferzeit" angegeben ist:
Innerhalb Deutschland: 20 bis 30 Tage
Innerhalb EU: 30 bis 50 Tage

Berechnung der Lieferfrist
Die Lieferfristen auf den Produktseiten berechnen sich im Einzelnen wie folgt:

  • Bei Zahlung per Vorkasse erteilen Sie Ihrem Zahlungsdienstleister einen Zahlungsauftrag. Die Lieferfrist beginnt an dem Tag zu laufen, der auf den Zahlungsauftrag an Ihren Zahlungsdienstleister folgt.
  • Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder einen staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag am Lieferort, ist jeweils der nächste Geschäftstag für das Fristende maßgeblich.