Abus IVERA Chain 7210/85 sparkling orange

DER STOFF DER WIDERSTAND LEISTET

Das Konzept auf dem IvyTex basiert, findet bereits seit Jahren in der Industrie an hoch beanspruchten Stellen Verwendung, bei denen bewegliche Bauteile vor Verschleiß geschützt werden müssen. ABUS macht sich diese Idee zunutze und setzt sie als Ummantelung für Kettenschösser ein. Dadurch wird einerseits der Schutz vor Abrieb erhöht, , andererseits schützt der Mantel das Fahrrad vor Beschädigungen durch die Kette.Neben der Haltbarkeit sprechen weitere Merkmal für die IvyTex-Technologie: So ist das Hightech-Gewebe langlebig und hochflexibel. Es ist witterungsresistent und unempfindlich gegen Flüssigkeiten. Dadurch wird z. B. Wasser nicht vom Gewebe aufgesogen und die Schlösser sind vor Korrosion geschützt. Es gibt also keinen Grund bei ungünstiger Witterung, aus Angst vor Verschmutzung, das Rad nicht zu sichern.

Druckversion (PDF)

Bitte Variante wählen
Variante
Lieferzeit
Preis
Standard-Ausführung
DE: 10-15 Tage
EU: 10-20 Tage
59,95€*

59,95€*

*inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Der Versand auf Inseln ist nicht möglich


Zahlungsarten: Zahlung per Vorkasse

Zahlung per Vorkasse

Überweisen Sie den Rechnungsbetrag gleich nach Ihrer Bestellung und erhalten Sie 3% Rabatt

Zahlungsarten: Zahlung per PayPal

Zahlung per PayPal

Online kaufen und einfach bezahlen mit PayPal

Zahlungsarten: Zahlung als Selbstabholer

Zahlung als Selbstabholer

Bezahlen Sie vor Ort einfach und unkompliziert

Versandkosten
Versandkosten Deutschland: €4,95
Versandkosten Europa: €15,00
Der Versand auf Inseln ist nicht möglich
Alle Preisangaben verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.

Lieferzeiten
Lieferzeit für Produkte, die "Auf Lager" vorrätig sind:
Innerhalb Deutschland: 10 bis 15 Tage
Innerhalb EU: 10 bis 20 Tage

Lieferzeit für Produkte, bei denen eine "Verlängerte Lieferzeit" angegeben ist:
Innerhalb Deutschland: 20 bis 30 Tage
Innerhalb EU: 30 bis 50 Tage

Berechnung der Lieferfrist
Die Lieferfristen auf den Produktseiten berechnen sich im Einzelnen wie folgt:

  • Bei Zahlung per Vorkasse erteilen Sie Ihrem Zahlungsdienstleister einen Zahlungsauftrag. Die Lieferfrist beginnt an dem Tag zu laufen, der auf den Zahlungsauftrag an Ihren Zahlungsdienstleister folgt.
  • Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder einen staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag am Lieferort, ist jeweils der nächste Geschäftstag für das Fristende maßgeblich.